• Besuch
    Generaldirektor Mag. Andreas Treichl, I.D. Botschafterin Maria-Pia Kothbauer, S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein und Generaldirektor Dr. Karl Stoss

Erbprinz Alois an Neujahrsempfang

Am 18. Januar 2017 nahm S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein am Neujahrsempfang der Österreichisch-Liechtensteinischen Gesellschaft (ÖLI) anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums in Wien teil.
Wien. 

Die Gesellschaft wurde 2006 mit dem Ziel der weiteren Vertiefung und Festigung der historisch engen Beziehungen zwischen Österreich und Liechtenstein gegründet und kann heute auf zehn ereignisreiche Jahre zurückblicken. In seiner Rede betonte S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein die engen und ausgezeichneten Beziehungen zwischen Liechtenstein und Österreich und freute sich über die bisher erfolgten und für beide Länder bereichernden Aktivitäten der ÖLI.

Dem Präsidenten der Gesellschaft, Generaldirektor Karl Stoss, wurde für seine Verdienste um die österreichisch-liechtensteinischen Beziehungen das Komturkreuz mit dem Stern des Fürstlich Liechtensteinischen Verdienstordens von S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein verliehen. Generaldirektor Karl Stoss hat sich während der letzten zehn Jahre mit beachtenswertem Engagement um die Pflege und Förderung der österreichisch-liechtensteinischen Beziehungen verdient gemacht. (ikr)

19. Jan 2017 / 15:40
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
13. Oktober 2017 / 09:28
18. Oktober 2017 / 07:00
04. Oktober 2017 / 08:30
06. Oktober 2017 / 08:33
Aktuell
21. Oktober 2017 / 07:06
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Der Mausiker
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für "DER MaUSIKER" in Landquart
09.10.2017
Facebook
Top