Politik

Der neue schweizerische Botschafter Pietro Piffaretti stattete Regierungsrätin Aurelia Frick einen Höflichkeitsbesuch ab.
vor 8 Stunden
Heute sitzt der Landtag nach, weil er seine sehr umfassende Traktandenliste im Juni-Landtag nicht abarbeiten konnte. Auf dem Programm stehen vier 1. Lesungen. Mit dem Vaterland-Liveticker sind Sie live dabei.
1
vor 18 Stunden
In der Bevölkerung herrscht weitgehend die Meinung vor, dass Service-public-Leistungen von staatlichen Betrieben erbracht werden sollten. Dies zeigt eine Umfrage zu sieben öffentlich-rechtlichen Unternehmen, die verschiedene Service-public-Leistungen in Liechtenstein erbringen.
19.06.2018
Die Abgeordneten Johannes Hasler und Alexander Batliner sowie Regierungsrat Daniel Risch haben ihren Streit beigelegt. In einer gemeinsamen Erklärung halten sie fest, dass die Angelegenheit für beide Seiten erledigt ist.
19.06.2018
Der diesjährige Botschafterinformationstag am 18. Juni 2018 führte die in Liechtenstein akkreditierten Botschafterinnen und Botschafter auf einem Kurztrip durch Liechtenstein. Themenschwerpunkte waren die Aussen- und Wirtschaftspolitik sowie der liechtensteinische Dialekt.
18.06.2018
SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel aus Oberriet hat am Freitag eine Interpellation eingereicht. Im September gibt es Antworten. Er macht sich wegen der Postauto-Affäre auch Gedanken um die guten Beziehungen zwischen der Schweiz und Liechtenstein.
16.06.2018
Am Donnerstag, 14. Juni, trafen Regierungschef Adrian Hasler und Regierungsrätin Dominique Gantenbein an der Liechtensteinischen Botschaft in Bern mit Schweizer Parlamentarierinnen und Parlamentariern sowie hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern aus der Bundesverwaltung zusammen.
15.06.2018
Brexit und die Zusammenarbeit im EWR bestimmten die Gespräche von Regierungsrätin Aurelia Frick in Oslo. Sie traf sich zu einem trilateralen Arbeitsmittagessen mit der norwegischen Aussenministerin und dem isländischen Aussenminister zum Thema Brexit.
15.06.2018
Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch traf am 13. Juni 2018 den luxemburgischen Vizepremier- und Wirtschaftsminister Etienne Schneider zu einem Arbeitsgespräch in Luxemburg.
14.06.2018
Die Regierung hat anlässlich ihrer Sitzung auf der Grundlage von gemachten Abklärungen beschlossen, Angebote der schulisch organisierten Grundbildung neu auch im Lehrberuf «Medizinische/r Praxisassistent/in» im Rahmen der geltenden Berufsfachschulvereinbarung finanziell zu unterstützen, sofern die Grundvoraussetzungen erfüllt sind
13.06.2018
Regierungschef Adrian Hasler hat im Auftrag von S.D. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein am Mittwoch, 13. Juni 2018, in Wien Botschafter Michael Linhart mit dem Grosskreuz ausgezeichnet.
13.06.2018
Das Fürstentum Liechtenstein war Gastgeber des Treffens der EFTA Arbeitsgruppe für Finanzdienstleistungen. Rund 40 Experten aus Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz nahmen an dem Seminar «FinTech: Herausforderungen und Chancen» sowie an der darauffolgenden Arbeitsgruppensitzung teil.
13.06.2018
Die internationale Klimaschutzpolitik war eines der Schwerpunkthemen beim diesjährigen Treffen der deutschsprachigen Umweltministerinnen, das am 11. und 12. Juni in Bad Mondorf und Remerschen stattfand.
12.06.2018
PostAuto Schweiz hat – gedeckt vom Mutterkonzern – mit fingierten Rechnungen über 90 Millionen Franken an Subventionen erschlichen. Entgegen ersten Aussagen sind gemäss Untersuchungsbericht zwischen 2006 - 2011 «ungefähr» 17 Millionen Franken an die Tochter PostAuto Liechtenstein geflossen.
12.06.2018
Für Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein ist ein Landesspital kein Souveränitäts-Merkmal für Liechtenstein. Dies erklärte der Erbprinz im Interview mit dem «Vaterland» zu seinem heutigen 50. Geburtstag.
11.06.2018
Diese Aussage macht Gesundheitsökonom Tilman Slembeck zur Diskussion über dem Rhein. Seine Aussagen unterstützen die Opposition in Liechtenstein.
08.06.2018
Der Landtag wird die Traktanden nicht vollständig abarbeiten können. Seit Freitag um 9 Uhr diskutieren die Abgeordneten das neue Datenschutzgesetz aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Selbst dieser Punkt dürfte heute nicht abgeschlossen werden können.
08.06.2018
Der letzte Tag vor der Sommerpause steht ganz im Zeichen von 1. Lesungen. Darunter sind unter anderem das Datenschutzgesetz, das Gemeindegesetz und das Sportgesetz.
1
08.06.2018
Gleich mehrfach wurden gestern staatsnahe Betriebe im Landtag für unnötige Auftragsvergaben an ausländische Dienstleister kritisiert. Hier wünscht man sich mehr «Liechtenstein first».
1
07.06.2018
Der Hohe Landtag hat am Mittwochabend den Staatsbeitrag an die OKP für das Jahr 2019 auf 29 Millionen Franken und damit auf dem Wert des laufenden Jahres festgelegt. Damit erteilt der Landtag einer Stabilisierung bzw. Senkung der Krankenkassenprämie für das kommende Jahr eine Absage. Die zwei Anträge auf Anhebung des Staatsbeitrags fanden keine Mehrheit, wenn auch teilweise denkbar knapp. Das wird von der Ärztekammer sehr bedauert.
07.06.2018
Auf Einladung des Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, weilten S.D. Erbprinz Alois und I.K.H. Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein vom 5. bis 7. Juni in der Ukraine. Im Zentrum des Besuchs stand der Austausch mit Präsident Poroschenko. Es handelte sich um den ersten offiziellen Besuch auf Ebene Staatsoberhaupt in der Ukraine. Im Januar 2017 hatte S.D. Erbprinz Alois den ukrainischen Präsidenten bereits zu einem Höflichkeitsbesuch auf Schloss Vaduz empfangen.
07.06.2018
Heute stehen im Landtag acht Jahres- bzw. Geschäftsberichte auf dem Traktandum. Mit der Landesbank, der Post, der Telecom Liechtenstein und den LKW geht es dabei um die grossen öffentlichen Unternehmen. Mit dem «Vaterland»-Liveticker sind Sie immer auf dem Laufenden.
07.06.2018
Der Landtag debattiert von heute Mittwoch bis Freitag zum letzten Mal vor der Sommerpause. Mit dem «Vaterland»-Liveticker sind Sie immer auf dem Laufenden.
06.06.2018
Regierungsrätin Dominique Gantenbein nahm heute am EU-Innenministerrat in Luxemburg teil. Im Zentrum der Gespräche standen die Themen der Neufassung des Visa-Kodex, der Migration sowie der Terrorismusbekämpfung.
05.06.2018
Einweggeschirr, Wattestäbchen und Strohhalmen geht es an den Kragen. Sie sollen in der EU verboten werden. Ein Schritt, der auch in Liechtenstein Zustimmung findet.
05.06.2018
Die Vaterländische Union ist der Überzeugung, dass die Menschen nicht nur zu Sparzeiten zur Kasse gebeten werden dürfen, sondern dass sie im Gegenzug in guten Zeiten auch von diesen spürbar profitieren müssen. Deshalb stellten Fraktionssprecher Günter Vogt, Landtagsvizepräsidentin Gunilla Marxer-Kranz und Parteipräsident Günther Fritz entsprechende Massnahmen aus dem von der VU lancierten Bürgerpaket vor.
05.06.2018
Nach Abschluss des Ratingprozesses bestätigt die internationale Ratingagentur Standard&Poor's in ihrem Research Update vom 1. Juni 2018 das liechtensteinische Länderrating mit der Bestnote Triple-A mit stabilem Ausblick.
04.06.2018
Nachdem zwei Gutachter-Stellungnahmen unterschiedliche Schlüsse zogen, legt der parteiunabhängige Landtagsabgeordnete Johannes Kaiser sein Mandat im Richterauswahlgremium per sofort nieder. Dies teilt er in einem Schreiben den Medien mit.
03.06.2018
Im September wird der Landtag über die umstrittene Einführung der doppelten Staatsbürgerschaft befinden. Für Erbprinz Alois überwiegen die Vorteile.
01.06.2018
Seit November 2015 wartet die Medicnova Privatklinik auf eine offizielle Entscheidung der Regierung. Nun droht die Klinik mit einer Säumnisbeschwerde. Damit erhält die Spitaldiskussion weiteren Zündstoff.
01.06.2018
Im Rahmen der Universellen Periodischen Überprüfung (UPR) durch den UNO-Menschenrechtsrat erhielt Liechtenstein im Januar 2018 verschiedene Empfehlungen zur Verbesserung der Menschenrechtssituation. Zwei Drittel davon hat die Regierung akzeptiert.
30.05.2018
Was bringt ein Internationaler Naturpark Rätikon? Welche Chancen und Potenziale könnten damit für das Land genutzt werden? Diese und andere Fragen werden im Rahmen einer Machbarkeitsstudie für Liechtenstein gesucht. Auch in Vorarlberg und im Prättigau werden die gleichen Abklärungen gemacht.
30.05.2018
Dass der Lehrplan 21 der Deutschschweizer Kantone in seinen Grundzügen in Liechtenstein übernommen wird, steht seit Dezember 2016 fest. Mittlerweile hat das Projektkernteam den Entwurf für die landesspezifischen Anpassungen ausgearbeitet. Bis Ende August sind nun die Schulen und auch die Öffentlichkeit eingeladen Stellung zu nehmen.
29.05.2018
Die VU-Fraktion will den OKP-Staatsbeitrag um vier Millionen auf 33 Millionen Franken erhöhen. Im Rahmen des Bürgerpaketes werde der VU-Abgeordnete Mario Wohlwend in der Landtagssitzung von kommender Woche einen entsprechenden Antrag stellen, wie die Fraktion schreibt. Damit soll ein Beitrag zur Stabilisierung der Krankenkassenprämien geleistet werden.
29.05.2018
In den letzten Wochen haben verschiedene vertrauliche Gespräche zur Zukunft der Medicnova stattgefunden. Dabei seien auch verschiedenen Varianten für eine Kooperation von Medicnova und Landesspital diskutiert worden, heisst es in einer Mitteilung der Medicnova.
29.05.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
schuanis
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Jazz Konzert am Donnerstag, 5. Juli 2018 , Beginn 20 Uhr
05.06.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top