• Junges Theater Liechtenstein
    Wenig Mitgefühl kommt den Flüchtlingen von den Einheimischen entgegen.  (Daniel Schwendener)

Wenn es dein Zuhause nicht mehr gibt

Sieben Sessel stehen säuberlich aneinandergereiht auf der Probebühne des Jungen Theaters in Schaan, denn die Premiere der neuen Eigenproduktion «Flucht! Aber wohin?» der U21-Theatergruppe steht heute an. Das «Vaterland» war bei der Generalprobe dabei.
Schaan. 

Ein junges Mädchen mit einem Smartphone in der Hand betritt die Bühne, steckt sich die Kopfhörer in die Ohren und beginnt leiste vor sich hinzusingen. Ein Junge mit einer Trinkflasche in der Hand stösst dazu und trainiert schnaufend mit Liegestützen und Rumpfbeugen. Nach und nach nehmen fünf weitere Mädchen ihre Plätze ein, wobei sich jede mit sich selbst beschäftigt.

Fotostrecke: Premiere Flucht, aber wohin?
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Fotostrecke: Premiere Flucht, aber wohin?
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein
Junges Theater Liechtenstein

Plötzlich erklingt ein erster dumpfer Knall, dann ein zweiter und dritter. Mit jedem weiteren Knall nimmt die Lautstärke und damit auch die Verunsicherung der Jugendlichen zu. Immer stärker wird die Vorahnung, dass es sich um Bombendetonationen handeln muss, bis die sieben Darsteller zu Boden fallen und alles dunkel wird. Minuten später wachen sie mit einem grässlichen Pfeifen in den Ohren wieder auf. (mk)

Weitere Aufführungen am Sonntag, 25. Februar, und Mittwoch, 28. Februar, um 19 Uhr in der Probebühne des Jungen Theaters in Schaan. Infos und Tickets unter +423 232 14 44 oder www.jungestheater.li

Mehr in der Print- und ePaper-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands» von Freitag, 23.2.2018.

 

23. Feb 2018 / 11:44
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
23. September 2018 / 21:10
23. September 2018 / 21:55
23. September 2018 / 13:15
24. September 2018 / 11:21
Meistkommentiert
13. September 2018 / 06:16
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 12:13
20. September 2018 / 10:14
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
24. September 2018 / 12:23
24. September 2018 / 11:38
24. September 2018 / 11:27
24. September 2018 / 11:21
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
gesack
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für das Berner Musikkabarett aus Liechtenstein, Freitag, 28. September, 20 Uhr im Schlösslekeller.
06.09.2018
Facebook
Top