• Rathaus in Triesen
    Lohnerhöhungen für die Gemeindeangestellten  (Daniel Schwendener)

Triesen macht Lohnanpassungen

Der Gemeinderat hat Lohnerhöhungen für die Gemeindeangestellten beschlossen.
Triesen. 

Ein Prozent der gesamten Jahreslohnsumme (maximal 50'000 Franken) werden für leistungsabhängige, generelle Gehaltsanpassungen eingesetzt. Zusätzlich werden 0,5 Prozent der Jahreslohnsumme (maximal 25'000 Franken) für individuelle und ausserordentliche/strukturelle Gehaltsanpassungen reserviert.

Zuvor haben bereits andere Gemeinden entschieden, die Löhne ihrer Angestellten zu erhöhen. Auch die Löhne für die Landtagsangestellten werden angehoben. (red)

 

13. Dez 2017 / 17:44
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
20. Juni 2018 / 22:53
21. Juni 2018 / 10:41
Meistkommentiert
18. Juni 2018 / 07:34
13. Juni 2018 / 11:20
17. Juni 2018 / 07:21
19. Juni 2018 / 06:05
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
seenachtsfest
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Seenachtsfest in Arbon für Samstag, den 7. Juli 2018 (6. Juli und 8. Juli sind Eintritte kostenlos)
07.06.2018
Facebook
Top