• Gemeinde Schaan
    Die Gemeinde Schaan hält am Projekt Lebenschance fest – unabhängig von anderen Gemeinden.  (Daniel Ospelt)

Schaan verfolgt Projekt Lebenschance weiter

Die Gemeinde Schaan hat am Mittwochabend in seiner Sitzung nach dem Nein des Triesenberger Gemeinderats am Dienstag beschlossen, «alleine oder zusammen mit anderen Gemeinden einen Beitrag im Sinne des Projektes Lebenschance» zu leisten. Das teilte die Gemeinde in ihrem Newsletter mit.
Schaan. 

Im Projekt Lebenschance geht es darum, in- und ausländische Hilfsprojekte zu unterstützen. Die Gemeinden hätten dafür insgesamt eine Million Franken sprechen sollen. Voraussetzung dafür war, dass alle Gemeinden dafür stimmen. Die Gemeinde Triesenberg sagte am Dienstag Nein. Die Gemeinde Schaan will das Projekt aber durchziehen. «Nachdem die Gemeinde Triesenberg diesem Projekt nicht zugestimmt hat, wird es nicht zustande kommen. Die Gemeinde Schaan wird dennoch alleine oder zusammen mit anderen Gemeinden einen Beitrag im Sinne des Projektes Lebenschance leisten, wobei die konkrete Ausgestaltung noch offen ist und zu einem späteren Zeitpunkt beschlossen wird», teilte die Gemeinde in ihrem Newsletter mit.

Auch Ruggell sagt Ja

Die Gemeinde Schaan wolle nicht einfach resignieren, sondern sich dafür stark machen, die Idee weiterzutragen, und dass «zumindest wir etwas zu unserem 300-Jahr Jubiläum machen. Schaan ist als Gemeinde bekannt, die anpackt, die Mut hat und Ideen umsetzt. Wir wollen auch hier unserem Ruf gerecht werden, denn zu allem «Nein» zu sagen ist auch keine Lösung», heisst es weiter. Auch in Ruggell fand das Projekt Zustimmung: Am Dienstagabend hat der Gemeinderat von Ruggell einstimmig Ja zum Projekt Lebenschance gesagt. Balzers und Mauren nahmen das Projekt ebenfalls an. (mw)

08. Feb 2018 / 08:57
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
la casa
Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von 300 Franken von La Casa Interiors in Triesen.
14.05.2018
Facebook
Top