• Ruggell
    In Ruggell sinkt die Steuerbelastung.

Ruggell senkt Steuersatz

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung von Ende November eine Senkung des Gemeindesteuerzuschlages von 200 auf 175 Prozent beschlossen. Die Steuersenkung wurde mit fünf zu vier Stimmen beschlossen.
Ruggell. 

Dabei vertrat die VU-Fraktion die Meinung, dass eine Steuersenkung nicht sozial sei. Es profitieren vor allem die Reichen, jedoch nicht die grosse Masse. Von Seiten der FBP hiess es gemäss Gemeinderatsprotokoll, dass eine Steuersenkung sozial sei.

An der gleichen Gemeinderatssitzung wurde das Budget für 2018 sowie die Finanzplanung für die kommenden Jahre behandelt. Ruggell rechnet für das kommende Jahr mit einem Ertragsüberschuss in der Erfolgsrechnung von 1,3 Millionen Franken. In der Gesamtrechnung wird mit einem Finanzierungsüberschuss von 100'000 Franken gerechnet. Die Nettoinvestitionen belaufen sich auf 3,4 Millionen Franken. (ts)

20. Dez 2017 / 14:15
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
16. Januar 2018 / 20:51
16. Januar 2018 / 17:20
16. Januar 2018 / 15:52
Meistkommentiert
28. Dezember 2017 / 16:54
Aktuell
17. Januar 2018 / 01:07
17. Januar 2018 / 00:23
16. Januar 2018 / 22:57
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
03.01.2018
Facebook
Top