2x Ja zur Kletterhalle

2 KOMMENTARE
28.02.2018 18:31
Brauchen wir nicht
Im Umkreis von einigen Kilometern bestehen bereits einige Kletterhallen. Total sinnlose Idee. Nur weil jetzt wieder etwas Geld vorhanden ist, muss nicht jeder Schwachsinn von der Allgemeinheit finanziert werden. Seid das Land wieder schwarze Zahlen schreibt, meine einige, dass jeder "Furz" gebaut und finanziert werden muss. Das selbe gilt für die Sportstätten Steg und Malbun.
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 28.02.2018 Antworten Melden
02.03.2018 17:13
Macht doch Sinn
Hallo Alexius
Nun, deine Angaben stimmen nur zum Teil. Umkreis von einigen Kilometern?
Mir kommen da folgende Hallen in Sinn:
- Buchs: ist jedoch eine Boulderhalle, keine Kletterhalle
- Sargans: sehr alte & kleine Kletterhalle
- Chur: Kletterhalle (jedoch definitiv nicht im Umkreis von Liechtenstein/Oberrheintal)
- Dornbirn: Kletterhalle - Einzugsgebiet Vorarlberg/Rheintal
Ich finde das Projekt mach Sinn und berücksichtigt einmal eine aufkommende Sportart!
lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet 02.03.2018 Antworten Melden

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Top