• Momoll: "Papa Moll" wird vom Kinopublikum doch nicht so abgelehnt, wie sein vierter Startrang vom Weihnachtswochenende erscheinen liess. Am zweiten Wochenende kletterte der Film in den Deutschschweizer Kinocharts auf Platz zwei - geschlagen nur von "Star Wars: The Last Jedi (3D)". (Pressebild)
    Momoll: "Papa Moll" wird vom Kinopublikum doch nicht so abgelehnt, wie sein vierter Startrang vom Weihnachtswochenende erscheinen liess. Am zweiten Wochenende kletterte der Film in den Deutschschweizer Kinocharts auf Platz zwei - geschlagen nur von "Star Wars: The Last Jedi (3D)". (Pressebild)  (Pressebild)

"Papa Moll" macht Plätze gut

"Papa Moll" hat seinen enttäuschenden Kinostart vom Weihnachtswochenende zum Jahreswechsel leicht kompensiert: Der Film stieg in der Deutschschweiz von Platz vier auf Rang zwei. Dies- und jenseits der Saane behauptete "Star Wars: The Last Jedi (3D)" die Spitze.
Bern. 

In der Romandie und im Tessin, wo "Papa Moll" zu Beginn in den Top Ten ganz hinten lag, erscheint er nun nicht mehr auf der Statistik des Filmverleiherverbands vom Mittwoch.

Ansonsten hat sich nicht viel getan auf den Kinocharts. Einen leisen, unspektakulären Erfolg kann der Animationsfilm "Ferdinand (3D)" - die Verfilmung eines Kinderbuchs aus dem Jahr 1936 - verbuchen: Rang vier in der Deutschschweiz, zwei in der Romandie und drei im Tessin. (sda)

03. Jan 2018 / 17:53
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
25. September 2018 / 22:10
25. September 2018 / 08:00
25. September 2018 / 16:26
25. September 2018 / 15:06
Meistkommentiert
06. September 2018 / 16:29
13. September 2018 / 06:16
13. September 2018 / 12:13
20. September 2018 / 10:14
14. September 2018 / 14:47
Aktuell
26. September 2018 / 03:29
26. September 2018 / 01:50
26. September 2018 / 01:22
26. September 2018 / 00:46
25. September 2018 / 23:25
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
hierbeimir_Logo_basic
Zu gewinnen HBM-Gutschein im Wert von 20 Franken
31.07.2018
Facebook
Top