Wirtschaft

Lohnunterschied zwischen Männern und Frauen sinkt

Männer verdienen in Liechtenstein im Durchschnitt 18 Prozent mehr als Frauen. Bild Archiv
Männer verdienen in Liechtenstein im Durchschnitt 18 Prozent mehr als Frauen. Bild Archiv
Der monatliche Bruttolohn der Frauen lag im Jahr 2010 um 18 tiefer als jener der Männer. Gegenüber dem Jahr 2008 sind die Frauenlöhne gestiegen, während die Männerlöhne gesunken sind. Die Lohndifferenz zwischen Frauen und Männern in Liechtenstein hat sich dadurch um 1,7 Prozentpunkte verringert.

Vaduz. - Im Jahr 2010 betrug der mittlere Bruttomonatslohn der in Liechtenstein beschäftigten Personen 6257 Franken (Medianlohn). Gegenüber dem Jahr 2008 sank der mittlere Bruttolohn um 1 Prozent. Damals belief sich der mittlere Bruttomonatslohn auf 6315 Franken. Vergleicht man mit dem Lohnniveau in der Schweiz, lag der liechtensteinische Bruttolohn 1 Prozent über dem Bruttolohn gemäss der schweizerischen Lohnstrukturerhebung von Oktober 2010, wie aus der Lohnstatistik 2010 hervorgeht, die das Amt für Statistik am Mittwochnachmittag veröffentlichte. (pd)

5.12.2012 / 14:10 / lv
Bookmark and Share
Vaterland-Inserate
Werbung
Wettbewerbe

5 x 2 Karten für das Beizafestival

5 x 2 Karten für das Beizafestival
Für das Beizafestival am Freitag, 19. September 2014, verlost «Vaterland Online» 5 x 2 Karten.
Umfrage der Woche
Soll Liechtenstein Gastland an der OLMA 2016 werden?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
RegenHeute
Regen
11 bis 18 °C
bedecktMorgen
bedeckt
10 bis 16 °C
Leserreporter
Vaterland on Tour
Goodbye Liechtenstein
Liechtensteins Vereine
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung