Politik

Pensionskasse: Klares Ja für Regierungslösung

Fest entschlossen, die staatliche Pensionskasse auf gesunde Beine zu stellen: Der Landtag sprach sich mit 19 Stimmen für den Sanierungsvorschlag der 
Regierung aus.	Bild Daniel Schwendener
Fest entschlossen, die staatliche Pensionskasse auf gesunde Beine zu stellen: Der Landtag sprach sich mit 19 Stimmen für den Sanierungsvorschlag der Regierung aus. Bild Daniel Schwendener

Der Landtag hat am Freitag einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur Behebung des 307-Millionen-Debakels bei der staatlichen Pensionskasse gesetzt. Mit 19 Stimmen verabschiedete er die Sanierungs­lösung der Regierung.
 

aduz. – Mit 9 FBP-, 6 VU-, 1 DU- und 3 FL-Stimmen verhalf der Landtag dem Regierungsvorschlag zur Sanierung und Sicherung der Pensionsversicherung für das Staatspersonal zum Durchbruch. Mit dem Inkrafttreten der ausgewogenen Regierungslösung per 1. Juli 2014 soll so schnell als möglich verhindert werden, dass die Deckungslücke noch um weitere Millionen aufklafft. Der Landtag folgte dem Sanierungsplan der Regierung, der vorsieht, das Loch mit 206 Millionen Franken aus allgemeinen Staatsmitteln zu stopfen sowie einem zinslosen Darlehen von 101 Millionen Franken. Zudem entschied der Landtag, vom Leistungs- auf das Beitragsprimat zu wechseln. (güf)

Mehr in der Print- und ePaper-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands» von Samstag.

 

6.9.2013 / 23:55 / lv
Bookmark and Share
Vaterland-Inserate
Werbung
Wettbewerbe

3 x 2 Openairpässe Irish Openair Toggenburg

3 x 2 Openairpässe Irish Openair Toggenburg
3 x 2 Openairpässe für das Irish Openair in Toggenburg zu gewinnen.
Umfrage der Woche
Soll Liechtenstein Gastland an der OLMA 2016 werden?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
wolkigHeute
wolkig
15 bis 22 °C
RegenMorgen
Regen
11 bis 18 °C
Leserreporter
Vaterland on Tour
Goodbye Liechtenstein
Liechtensteins Vereine
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung