Vermischtes

Vortragsreihe der UFL startet im Oktober

Stellten das Studienprogramm und die Themen der Vortragsreihe vor: Karl Sudi, Rektor der UFL, Heinz Drexel, Dekan der UFL, und Dozent Christoph Säly (v. l.). Bild Elma Korac
Stellten das Studienprogramm und die Themen der Vortragsreihe vor: Karl Sudi, Rektor der UFL, Heinz Drexel, Dekan der UFL, und Dozent Christoph Säly (v. l.). Bild Elma Korac

In einer Medienkonferenz präsentierte die private Universität im Fürstentum Liechtenstein (UFL) am Freitag das Studienprogramm 13/14 der medizinisch-wissenschaftlichen Fakultät sowie das Programm der Vortragsreihe über «Health & Life Sciences.»
 

Triesen. – Die UFL bietet neben dem Doktoratsstudium in Medizinwissenschaften auch ein PHD-Programm für die erfolgreichen Absolventen des Studienprogramms. Für die breite Öffentlichkeit führt die UFL jeweils halbjährlich Vortragsreihen mit hochkarätigen Referenten durch, die sich jeweils spezifischen Themen widmen.

Vorträge für Medizin-Interessierte

Kommendes Wintersemester, welches am 3. Oktober startet, handelt von der häufigsten Krebserkrankung beim Mann: dem Prostatakrebs. Oftmals bleibt die Krankheit jahrelang unbemerkt, kann in manchen Fällen jedoch auch tödlich enden. Zu dessen Früherkennung und Behandlungsmethoden referiert Hans-Peter Schmid, Chefarzt der Klinik für Urologie am Kantonsspital St. Gallen. (mk)

Mehr in der Print- und ePaper-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands» von Samstag.

6.9.2013 / 23:00 / lv
Bookmark and Share
Werbung
Vaterland-Inserate
Wettbewerbe

Challenge League: FC Vaduz - Servette FC

Challenge League: FC Vaduz - Servette FC
3 x 2 Eintritte zu gewinnen
Umfrage der Woche
Befürworten Sie den Gastauftritt Liechtensteins am Sechseläuten 2015 für 0,5 Millionen Franken?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
wolkigHeute
wolkig
9 bis 22 °C
bedecktMorgen
bedeckt
11 bis 19 °C
Leserreporter
Liechtensteins Vereine
Goodbye Liechtenstein
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung