Politik

Steuerabkommen mit Österreich unter Dach

Der Landtag genehmigte mit 19 Stimmen das Steuerabkommen mit Österreich. Bild Elma Korac
Der Landtag genehmigte mit 19 Stimmen das Steuerabkommen mit Österreich. Bild Elma Korac

Der Landtag hat am Freitagmittag dem Steuerabkommen zwischen Liechtenstein und Österreich seinen Segen erteilt. 19 Abgeordnete stimmten der Vorlage zu, obwohl verschiedentlich Bedenken geäussert wurden, der Finanzplatz bezahle einen hohen Preis. Das Abkommen stösst in Treuhänderkreisen auf erbitterten Widerstand.

Vaduz. - Gegen das Steuerabkommen trat im Landtag einzig die DU-Fraktion auf. Das Abkommen enthalte zu viele Nachteile für Liechtenstein, lautete die Begründung. Die anderen drei Fraktionen stimmten der Vereinbarung zu. Keine Freude am Abkommen haben überdies die Liechtensteiner Treuhänder, welche die verfassungsmässige Eigentumsgarantie in Gefahr sehen. Banken und Industrie hingegen stehen hinter der Vereinbarung. Wie die Treuhänder auch schon angedeutet haben, kommt für sie allenfalls ein Referendum gegen das Steuerabkommen in Fragen. Sie sehen sich und den Finanzplatz Liechtenstein durch die Vorlage gegenüber Österreich benachteiligt.

Schlussstrich unter Schwarzgeld

Neben der künftigen Besteuerung wird durch Einmalzahlungen ein Schlussstrich unter bisher illegale Vermögen gezogen. Bei einer solchen Legalisierung beträgt der Mindeststeuersatz 15 Prozent, der Höchststeuersatz grundsätzlich 30 Prozent, bei besonders hohen Vermögen können es 38 Prozent sein. Die Einmalzahlungen aus Liechtenstein sollen im Laufe der zweiten Jahreshälfte 2014 nach Österreich fliessen.

Schweizer Abkommen als Vorlage

Das Abkommen der beiden Nachbarn orientiert sich stark an jenem zwischen Österreich und der Schweiz. Inhaltlich geht die Regelung zwischen Österreich und Liechtenstein aber weiter: Nicht nur Kapitalvermögen von Österreichern bei Banken werden steuerlich erfasst, sondern auch Stiftungen in Liechtenstein. (bfs/ach/sda)
 

6.9.2013 / 20:27 / lv
Bookmark and Share
Vaterland-Inserate
Werbung
Wettbewerbe

Vaduz auf andere Art entdecken

Vaduz auf andere Art entdecken
Eine Städtletour mit dem Vaduzer Citytrain zu gewinnen.
Umfrage der Woche
Befürworten Sie, dass das Feuerwerk am Staatsfeiertag in diesem Jahr wieder ohne musikalische Begleitung stattfindet?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
wolkigHeute
wolkig
16 bis 26 °C
bedecktMorgen
bedeckt
16 bis 24 °C
Leserreporter
Vaterland on Tour
Goodbye Liechtenstein
Liechtensteins Vereine
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung