Politik

Sondierungsgespräche mit allen Wählergruppen

Bei den Sondierungsgesprächen dabei: FBP-Parteipräsident Alexander Batliner und FBP-Regierungschefkandidat Adrian Hasler (v. l.). Bild Daniel Ospelt
Bei den Sondierungsgesprächen dabei: FBP-Parteipräsident Alexander Batliner und FBP-Regierungschefkandidat Adrian Hasler (v. l.). Bild Daniel Ospelt
Der Landesvorstand der Fortschrittlichen Bürgerpartei (FBP) hat an seiner Sitzung vom Mittwochabend grünes Licht für Sondierungsgespräche mit allen Parteien und Gruppierungen gegeben. Parteipräsident Alexander Batliner, Regierungschefkandidat Adrian Hasler und Vizepräsident Oberland Elmar Kindle bilden die FBP-Gesprächsdelegation.

Vaduz. - Die Mitglieder des FBP-Landesvorstandes Gaben dem Präsidium grünes Licht, um mit allen Parteien beziehungsweise Gruppierungen Sondierungsgespräche aufzunehmen. Damit unterstützten die Mitglieder des Landesvorstandes den Vorschlag des Präsidiums. Hierfür wurden Präsident Alexander Batliner, Regierungschefkandidat Adrian Hasler sowie Vizepräsident Oberland Elmar Kindle als Gesprächsdelegation der FBP bestimmt.

Einladung von allen angenommen

«Ich bin froh, dass die Mitglieder des Landesvorstandes dem Vorschlag des Präsidiums gefolgt sind. Wie ich bereits mehrfach betonte, gebühren es Anstand und Respekt, mit allen im Landtag vertretenen Parteien Gespräche zu führen. Wir werden nun mit allen drei im Landtag vertretenen Parteien am Freitag zusammenkommen. Ich bin auch froh, dass alle drei Bereitschaft signalisiert haben, dieser Einladung Folge zu leisten», wie FBP-Präsident Alexander Batliner ausführt.

Entscheid am 20. Februar

Die Mitglieder des Landesvorstandes sind sich auch einig darin, dass diese Sondierungsgespräche ergebnisoffen geführt werden. Der FBP-Landesvorstand wird am 20. Februar über diese Gespräche in Kenntnis gesetzt. Dann gilt es auch einen Beschluss zu fassen, mit wem Koalitionsverhandlungen aufgenommen werden. (pd)

6.2.2013 / 20:50 / lv
Bookmark and Share
Vaterland-Inserate
Werbung
Fotogalerien
Wettbewerbe

Vaduz auf andere Art entdecken

Vaduz auf andere Art entdecken
Eine Städtletour mit dem Vaduzer Citytrain zu gewinnen.
Umfrage der Woche
Befürworten Sie, dass das Feuerwerk am Staatsfeiertag in diesem Jahr wieder ohne musikalische Begleitung stattfindet?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
wolkigHeute
wolkig
15 bis 26 °C
RegenMorgen
Regen
16 bis 23 °C
Leserreporter
Vaterland on Tour
Goodbye Liechtenstein
Liechtensteins Vereine
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung