Politik

Interessantes VU- Neujahrstreffen in Vaduz

Sind sich darin einig, dass Nachhaltigkeit sowie soziale und ökologische Verantwortung gerade in der heutigen Zeit zentrale Werte sind: VU-Parteipräsident Jakob Büchel, Gastreferent Bernhard von Mutius, Regierungschef Klaus Tschütscher und VU-Regierungschefkandidat Thomas Zwiefelhofer (v. l.).Bild Daniel Schwendener
Sind sich darin einig, dass Nachhaltigkeit sowie soziale und ökologische Verantwortung gerade in der heutigen Zeit zentrale Werte sind: VU-Parteipräsident Jakob Büchel, Gastreferent Bernhard von Mutius, Regierungschef Klaus Tschütscher und VU-Regierungschefkandidat Thomas Zwiefelhofer (v. l.).Bild Daniel Schwendener
«Der Weg in die Zukunft ist ein Bergweg», erklärte Zukunftsdenker Bernhard von Mutius am Sonntagabend anlässlich des 27. VU-Neujahrstreffens. Um diesen Weg erfolgreich zu gehen, brauche es in Wirtschaft und Politik gute Bergführer.

Vaduz.– Bergwege führen nicht nur aufwärts, sondern zeitweise auch abwärts, können sich verändern und sind unter widrigen Witterungsbedingungen sehr schwer begehbar. Der Bergweg in die Zukunft könne nur mit entsprechend geschulten, erfahrenen und vertrauensvollen Bergführern erfolgreich gemeistert werden, sagte Bernhard von Mutius anlässlich des gestern Abend im Vaduzer Saal durchgeführten 27. VU-Neujahrstreffens vor rund 350 Gästen. Der Gastreferent, der als einer der führenden Zukunftsdenker in Europa gilt, befasste sich mit dem Thema «Orientierung in ungewissen Zeiten: neues Denken – alte Werte».

Agenda 2020 als Wertefundament

«Viele Grundwerte sind erhaltens- und erstrebenswert, und auf diesen Werten lässt sich aufbauen. Die Vaterländische Union hält die alten Werte hoch, verschliesst sich aber nicht dem Neuen», sagte VU-Parteipräsident Jakob Büchel in seiner Begrüssungsansprache. Dass Werte für die Orientierung in turbulenten Zeiten von grosser Bedeutung sind, bestätigte der Gastreferent. Für Bernhard von Mutius ist es dabei besonders wichtig, «dass wir mit mehr Demut an die Dinge herangehen, dass wir mehr Bereitschaft zeigen, innovativ und kreativ zusammenzuarbeiten und dass wir dies alles mit grosser Verantwortlichkeit tun». (güf)

Mehr in der heutigen Print- und Online-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands».

6.1.2013 / 23:42 / lv
Bookmark and Share
Vaterland-Inserate
Werbung
Wettbewerbe

Vaduz auf andere Art entdecken

Vaduz auf andere Art entdecken
Eine Städtletour mit dem Vaduzer Citytrain zu gewinnen.
Umfrage der Woche
Befürworten Sie, dass das Feuerwerk am Staatsfeiertag in diesem Jahr wieder ohne musikalische Begleitung stattfindet?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
RegenHeute
Regen
15 bis 21 °C
RegenMorgen
Regen
15 bis 22 °C
Leserreporter
Vaterland on Tour
Goodbye Liechtenstein
Liechtensteins Vereine
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung