Vermischtes

Ein Stück lebendige Dorfgeschichte

Versprach weitere Themen: Hans Brunhart bei der Vorstellung der Balzner Neujahrsblätter. Bild Daniel Schwendener
Versprach weitere Themen: Hans Brunhart bei der Vorstellung der Balzner Neujahrsblätter. Bild Daniel Schwendener
Ein Stück Dorfgeschichte wird in den Balzner Neujahrsblättern jedes Jahr wieder lebendig: So auch gestern bei deren Präsentation im kleinen Gemeindesaal in Balzers.

Balzers. – Die Balzner Neujahrsblätter stehen für Geschichte, Kultur und Natur. Die Themen gehen dabei laut Hans Brunhart noch lange nicht aus, wie er bei der Präsentation am Samstagabend im kleinen Gemeindesaal in seiner Rede sagte. Im Gegenteil: Auch in ihrer 19. Auflage bieten die Balzner Neujahrsblätter diesen besonderen und einzigartigen Einblick in das Dorf, seine Geschichte und die Dorfgemeinschaft.

Liebevoller Blick aufs Detail

Das Redaktionsteam hat auch in diesem Jahr eine breite Palette an Themen in der neuen Ausgabe zusammengefasst und diese am Samstag vorgestellt. Cornelia Herrmann hat sich dabei mit den Mosaiken über dem Eingang der Pfarrkirche beschäftigt, Georg Sele stellt in den Neujahrsblättern die Vision einer Regionalbahn durch Balzers vor, Georg Burgmeier schreibt über die «Schwabenkinder» und Holger Frick erzählt mit seinem Beitrag «Von Spinnen und Landschaften» von den mehrbeinigen Bewohnern von Balzers. Bei der Vorstellung der Neujahrsblätter am Samstagabend zeigte sich, dass sich der Blick auf das Dorf dabei liebevoll aufs Detail richtet. (mp)

Mehr in der heutigen Print- und Online-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands».

6.1.2013 / 22:57 / lv
Bookmark and Share
Werbung
Vaterland-Inserate
Wettbewerbe

Challenge League: FC Vaduz - Servette FC

Challenge League: FC Vaduz - Servette FC
3 x 2 Eintritte zu gewinnen
Umfrage der Woche
Befürworten Sie den Gastauftritt Liechtensteins am Sechseläuten 2015 für 0,5 Millionen Franken?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
wolkigHeute
wolkig
10 bis 21 °C
wolkigMorgen
wolkig
9 bis 22 °C
Leserreporter
Liechtensteins Vereine
Goodbye Liechtenstein
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung