Unglücke/Verbrechen

Auffahrunfall ohne Verletzte

Verletzt wurde beim Unfall niemand: Es entstand Sachschaden. Symbolbild: Archiv
Verletzt wurde beim Unfall niemand: Es entstand Sachschaden. Symbolbild: Archiv
Am Dienstagmorgen kam es in Triesen zu einem Verkehrsunfall. Eine Fahrzeuglenkerin fuhr kurz nach 7 Uhr auf der Meierhofstrasse talwärts und musste ihren Wagen verkehrsbedingt anhalten. Eine ihr folgende Lenkerin übersah dieses Bremsmanöver, wodurch es zur Auffahrkollision der beiden Wagen kam.

Triesen. – Verletzt wurde dabei niemand, es entstand Sachschaden.

 

20.11.2012 / 11:46 / lv
Bookmark and Share
Vaterland-Inserate
Werbung
Wettbewerbe

Super League: FC Vaduz - FC St. Gallen

Super League: FC Vaduz - FC St. Gallen
3 x 2 Eintritte zu gewinnen
Umfrage der Woche
Sind sie dafür, dass homosexuelle Paare ihre Stiefkinder adoptieren dürfen?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
bedecktHeute
bedeckt
10 bis 20 °C
wolkigMorgen
wolkig
12 bis 23 °C
Leserreporter
Vaterland on Tour
Goodbye Liechtenstein
Liechtensteins Vereine
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung