Unglücke/Verbrechen

Auffahrunfall ohne Verletzte

Verletzt wurde beim Unfall niemand: Es entstand Sachschaden. Symbolbild: Archiv
Verletzt wurde beim Unfall niemand: Es entstand Sachschaden. Symbolbild: Archiv
Am Dienstagmorgen kam es in Triesen zu einem Verkehrsunfall. Eine Fahrzeuglenkerin fuhr kurz nach 7 Uhr auf der Meierhofstrasse talwärts und musste ihren Wagen verkehrsbedingt anhalten. Eine ihr folgende Lenkerin übersah dieses Bremsmanöver, wodurch es zur Auffahrkollision der beiden Wagen kam.

Triesen. – Verletzt wurde dabei niemand, es entstand Sachschaden.

 

20.11.2012 / 11:46 / lv
Bookmark and Share
Vaterland-Inserate
Werbung
Wettbewerbe

Sommerserie: Fotowettbewerb

Sommerserie: Fotowettbewerb
Attraktive Preise zu gewinnen - Einfach Foto per Post oder Email senden!
Umfrage der Woche
Unterstützen Sie die Forderung des Erbprinzen nach einer Erhöhung des Rentenalters?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
wolkigHeute
wolkig
11 bis 19 °C
wolkigMorgen
wolkig
12 bis 20 °C
Leserreporter
Vaterland on Tour
Goodbye Liechtenstein
Liechtensteins Vereine
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung