Montag, 24. November 2014
  • Titel des Bildes

Kleiner Beitrag für wertvolle Arbeit

Viele Vereine und Institutionen sorgen in Liechtenstein dafür, dass Menschen in schwierigen Situationen aufgefangen werden. Die Liechtensteinische Landesbank bedankte sich am Donnerstag mit einer Spende bei 23 dieser Institutionen.

Schaan/Vaduz. – Bereits seit 35 Jahren vergibt die Liechtensteinische Landesbank (LLB) jedes Jahr Spenden an karitativ und sozial tätige Institutionen und unterstützt Projekte in den Bereichen Soziales und Umwelt. Eine wichtige Geste für Roland Matt, Stiftungsratspräsident der Zukunftsstiftung der LLB, die seit letztem Jahr die Spendenchecks vergibt. «Es ist wichtig, dass wir dieses Engagement unterstützen und würdigen», sagte er am Donnerstag im Rahmen einer kleiner Feier im Heilpädagogischen Zentrum in Schaan.

Grosses Dankeschön

Musikalisch umrahmt wurde der Spendenanlass von der Wohnheimmusik des HPZ. Zu den Liedern voller Lebensfreude gab es einen Händedruck und ein grosses Dankeschön. «Gerade in einer schwierigen und anspruchsvollen Zeit leisten diese Institutionen einen wesentlichen Beitrag für ein funktionierendes gesellschaftliches Miteinander.» Sie seien es, die bei Bedarf Menschen auffangen, sie unterstützen und auf Besonderheiten Rücksicht nehmen. Matt bedankte sich bei den Vertreterinnen und Vertretern von insgesamt 23 Organisationen für ihren Beitrag am Gemeinwesen Liechtensteins. (jak)

Mehr in der heutigen Print- und Online-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands».

29. Nov 2012 / 23:00 Drucken Senden Teilen
Lesertrend
Meistgelesen
23. November 2014 / 12:31
23. November 2014 / 20:15
23. November 2014 / 16:41
Meistkommentiert
20. November 2014 / 17:03
Aktuell
24. November 2014 / 00:01
23. November 2014 / 19:01
23. November 2014 / 19:41
24. November 2014 / 00:01
23. November 2014 / 19:41
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Monopoly_St.Gallen
3 x 1 FC St. Gallen Monopoly-Fan-Spiel zu gewinnen
Facebook
Top