Freitag, 31. Oktober 2014
  • Titel des Bildes

Erzbischof zieht Priester Doppelbauer ab

Erzbischof Wolfgang Haas zieht Priester Markus Doppelbauer aus dem Bistum Chur ab. Das vermeldet «Radio Liechtenstein» am Montag. Haas reagiere damit auf eine Bitte des Churer Bischofs Vitus Huonder.

Vaduz. – Doppelbauer arbeitet wie der umstrittene und inzwischen entlassene Bündner Pfarrer Reto Nay bei der fundamentalistisch katholischen Internetplattform «Gloria.tv».
In der Debatte um die «Pille danach» hatte die Internet-Plattform «Gloria.tv» deutsche Bischöfe mit Hakenkreuzen diffamiert. Das ging dem Bistum Chur zu weit. Zur Frage, ob nun auch Doppelbauer Konsequenzen drohen, wollte sich das Erzbistum Vaduz gegenüber «Radio Liechtenstein» nicht konkret äussern. Man werde das Nötige tun, hiess es lediglich, Personalfragen werde man aber nicht in der Öffentlichkeit diskutieren. (dv)
 

18. Mär 2013 / 14:05 Drucken Senden Teilen
Lesertrend
Meistkommentiert
27. Oktober 2014 / 14:11
28. Oktober 2014 / 16:19
17. Oktober 2014 / 10:13
21. Oktober 2014 / 09:56
22. Oktober 2014 / 17:05
Aktuell
31. Oktober 2014 / 16:41
31. Oktober 2014 / 16:21
31. Oktober 2014 / 16:01
31. Oktober 2014 / 15:41
31. Oktober 2014 / 15:01
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Bauen+Wohnen 10.10.14
Gutschein im Wert von 300 Franken zu gewinnen
Facebook
Top