• Titel des Bildes

Nach Motorradunfall gestorben

Nach einem Motorradunfall in Vorarlberg vom vergangenen Samstag ist ein 40-jähriger in Schaanwald wohnhafter Mann am Sonntag im Landeskrankenhaus Feldkirch seinen schweren Verletzungen erlegen.

Schaanwald. – Am vergangen Samstag fuhr ein 40-jähriger in Schaanwald wohnhafter Mann sein Motorrad auf der L6 in Langenegg in Fahrtrichtung Lingenau. Er verlor aus bislang unbekannter Ursache in der Rechtskurve die Herrschaft über sein Motorrad. Trotz einer Vollbremsung kam er zu Sturz und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Dabei geriet er unter das Auto und wurde eingeklemmt. Nach erfolgreicher Reanimation wurde er mit dem Hubschrauber nach Feldkirch geflogen. Am Sonntag ist der 40-jährige seinen schweren Verletzungen erlegen. (sidvbg)

10. Jul 2011 / 19:55
Geteilt: x
Lesertrend
Meistgelesen
26. Juli 2016 / 21:07
26. Juli 2016 / 14:15
26. Juli 2016 / 21:18
Meistkommentiert
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Citytrain
Wöchentlich 3 x 1 Familienticket für die «Städtletour» zu gewinnen
Facebook
Top