• Titel des Bildes

Wieser und Nunige auch 2013 eine Klasse für sich

Als wollte die Sonne all die Stunden vom verpassten Frühjahr nachholen: Prächtige Bedingungen und wieder tadellose Organisation am 14. LGT Alpin Marathon. Bei strahlendem Wetter starteten rund  650 Läuferinnen und Läufer zum beliebten LGT Alpin Marathon.

Rund 400 Finisher bewältigten die ganze Marathon-Distanz und weitere rund 250 überquerten nach 25 km in Steg zum Halbmarathon Plus die Ziellinie, womit die Beteiligung zahlenmässig in etwa derjenigen aus den Vorjahren entspricht. Das für viele ungewohnt warme Wetter forderte, nebst der ohnehin anspruchsvollen Strecke, dem Spitzenläufer bis zum 6?7-Stunden-Finisher einiges ab. Mit Patrick Wieser (Run Fit Thurgau) und Jasmin Nunige (Davos-Platz) überquerten dieselben wie im Vorjahr die Ziellinie in Malbun als Sieger. Und dies in überlegenster Manier: Wieser mit rund 10 und Nunige mit knapp 15 Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierten.


Erfolgreiche Liechtensteiner
Besonders erfreulich präsentiert sich in diesem Jahr die Liechtensteiner Ausbeute. Josef Vogt (TVL Balzers) als Drittplatzierter erreichte hinter dem regionalen Spitzenläufer Ralf Birchmeier (LAC TV Unterstrass, Buchs) das Podest. Mit nur wenig Abstand dann der junge Michele Paonne (TV Schaan-Leichtathletik, Nendeln), mit einer neuerlichen Steigerung um 8 Minuten gegenüber dem Vorjahr, auf Rang vier. Fabelhaft auch die Leistung von  Michèle Gantner (LC Vaduz, Flums), die den glänzenden 5. Rang im Hauptfeld der Frauen erkämpfte; dies mit einer satten Leistungssteigerung von 20 Minuten gegenüber dem Vorjahr. (mg)
 

08. Jun 2013 / 23:48
Geteilt: x
Lesertrend
Meistgelesen
29. September 2016 / 09:46
29. September 2016 / 08:33
28. September 2016 / 17:49
29. September 2016 / 11:29
Meistkommentiert
04. September 2016 / 15:08
Aktuell
29. September 2016 / 15:11
29. September 2016 / 14:18
29. September 2016 / 13:37
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Olma
3 x 1 Ticket für Erwachsene an die Olma zu gewinnen
Facebook
Top