Donnerstag, 02. April 2015
  • Titel des Bildes

VBC Galina gelingt Revanche

Die Schaanerinnen nahmen gestern eine lange Reise auf sich. Das Rückspiel gegen Greenwatt Val-de-Travers im Jura stand auf dem Programm.

Die Partie ging über die volle Distanz. Die Gastgeberinnen legten dabei zweimal vor, doch die Galinesinnen wehrten sich erfolgreich und glichen zwischenzeitlich zum 2:2 aus. Die Entscheidung fiel im fünften und letzten Satz, mit dem glücklicheren Ende für die Liechtensteinerinnen. Schlüssel zum Erfolg war mit Sicherheit die Umsetztung der taktischen Vorgaben. Die starke Amerikanerin in Reihen der Westschweizerinnen konnte sich gestern nicht entfalten. In der Vorwoche war sie noch die herausragende Akteurin auf dem Feld. Die Abwehrarbeit des VBC Galina konnte sich sehen lassen. Mit diesem Sieg gelang den Galinesinnen nicht nur die erhoffte Revache sondern grüssen weiterhing von der Tabellenspitze. Nächste Woche geht es wiederum in die Westschweiz zum VBC Ecublens. (soz)

19. Jan 2013 / 20:50 Drucken Senden Teilen
Lesertrend
Meistgelesen
01. April 2015 / 17:33
01. April 2015 / 11:57
Meistkommentiert
27. März 2015 / 11:34
24. März 2015 / 17:58
Aktuell
02. April 2015 / 00:06
02. April 2015 / 00:02
01. April 2015 / 22:02
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
autofrühling
Gutschein im Wert von 300 Franken zu gewinnen
Facebook
Top