Leitbild der Vaduzer Medienhaus AG

Die nachstehenden Zusammenfassungen unserer Geschäfts- und Handlungsideen sind von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erarbeitet worden und sind die massgebenden Richtlinien des Vaduzer Medienhauses.

Leitidee: Unsere Zukunft

Wir wollen als führendes Medienhaus in Liechtenstein die Zukunft mitgestalten und die Meinungsvielfalt und Meinungsbildung fördern.

Wir wollen glaubwürdige Medien/Informationen schaffen, die vielseitig, aktuell und attraktiv sind. Dadurch stellen wir einen kreativen Dialog zu unseren Kunden her.

Wir wollen, dass unsere Leistungen als Medienberater dem Kunden den höchsten Gegenwert (Markterfolg) bieten. Dadurch schaffen wir Vertrauen und langfristige Kundenbeziehungen.

Wir wollen Trendsetter sein und neue Kommunikationsformen und -techniken nutzen.

Wir wollen und brauchen qualitatives und quantitatives Wachstum, um die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und die Unabhängigkeit und Selbstständigkeit zu erhalten.

Wir wollen engagierte und motivierte Mitarbeiter und übertragen ihnen ein Höchstmass an Vertrauen und Verantwortung, um individuelles persönliches Wachstum zu fördern.

Leitbild: Unsere Erfolgsprinzipien

Jeder identifiziert sich mit den langfristigen (Leitidee, Leitbild und Leitsätze) und den kurzfristigen Zielsetzungen (Jahresziele) und erfüllt seinen Leistungsauftrag selbstverantwortlich und effizient. Wir erkennen frühzeitig die Bedürfnisse der Mediennutzer sowie der internen und externen Kunden und schaffen kreative Lösungen. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich aus durch hohe Bereitschaft zu Leistung und Flexibilität, durch hohe Fachkompetenz, ausgeprägtes Qualitätsdenken und den Mut, neue Herausforderungen bewusst zu suchen und anzunehmen.

Im Zentrum unserer Arbeit steht der Dialog: wir pflegen eine engagierte Streitkultur. Unsere Arbeit muss Sinn geben und Spass und Freude vermitteln.

Leitsätze: Unser Handeln

Ich übernehme die Verantwortung für meine persönliche Weiterentwicklung und beteilige mich aktiv an unternehmerischen Veränderungsprozessen.

Ich übernehme die volle Verantwortung für meinen Leistungsauftrag und die Konsequenzen meines Handelns. Den gleichen Fehler mache ich nicht zweimal.

Ich tue alles, damit ein partnerschaftliches und vertrauensvolles Arbeitsklima herrscht.

Ich spreche offen und konstruktiv Kritik aus und hole regelmässig Feedback über meine Leistung ein.

Ich arbeite im hohen Masse wirtschaftlich und setze meine Ressourcen effizient ein.

Ich beteilige mich aktiv an der Teamarbeit, befolge die vereinbarten Spielregeln und setze mich eigenverantwortlich für ein gutes Gesamtergebnis ein.

Ich unterstütze meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innerhalb und ausserhalb des Teams, damit Spitzenleistungen effizient und unbürokratisch erreicht werden.

Ich akzeptiere die gemeinsam erarbeiteten Entscheide und Zielvorgaben und daraus resultierende Konsequenzen, im Positiven wie im Negativen.

Ich verfolge mit hoher Eigeninitiative Veränderungen und Neues und bringe daraus erwachsene Gedanken und Ideen in meine tägliche Arbeit ein.

Ich bin ein zuverlässiger Partner und erfülle die mir übertragenen und selbst gestellten Aufgaben rechtzeitig und in hoher Qualität.

 
vaduzer-medienhaus

vaterland

vaterland-magazin

vaterland-online

kul

wirtschaft-regional

firmensuche

kundmachung

lieplakate

liewo

mein-guide

panotour

 
Lesertrend
Meistgelesen
18. Oktober 2017 / 21:47
17. Oktober 2017 / 09:38
18. Oktober 2017 / 22:34
Meistkommentiert
13. Oktober 2017 / 09:28
18. Oktober 2017 / 07:00
04. Oktober 2017 / 08:30
06. Oktober 2017 / 08:33
21. September 2017 / 19:11
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Kuscheldecke
Zu gewinnen 3 x 1 Kuscheldecke mit Liechtenstein-Motiv
05.10.2017
Facebook
Top