St. Gallen | Unglücke/Verbrechen

Massives Unwetter überflutet Altstätten

Liechtenstein | Vermischtes

Landesbibliothek: Rekordzahlen fast greifbar

Liechtenstein | Unglücke/Verbrechen

50 Kubikmeter Erdmaterial ausgehohoben

Vermischtes

«Vor dem Wavejam kribbelt’s im Bauch»

Dabei zusehen, wie Baschis Auto auf dem Rheindamm abgeschleppt wird, am Donnerstag vor dem Open Air gemeinsam auf dem Gelände übernachten, für Lunik extra noch Kerzen besorgen: Als Wavejam-Helfer erlebt man so einiges. Drei Vereinsmitglieder erzählen.Weiter

28.7.2014 / 21:25 / lv
Lifestyle

Vaduz Soundz sorgt für Sommerunterhaltung

Klein, kompakt und intim – das ist das vor drei Jahren lancierte Club-Festival «Vaduz Soundz», das in seiner kurzen Geschichte bereits mit klingenden Namen wie Rolf Stahlhofen, Bastian Baker, William White, Marc Sway und David Rhodes aufwarten konnte.
Diese Woche findet die vierte Auflage statt.Weiter

28.7.2014 / 17:10 / lv
Unglücke/Verbrechen

Velofahrer nach Unfall in Maienfeld bewusstlos

Zwei Radfahrer sind am Montag auf der Kantonsstrasse bei Maienfeld nach einem Auffahrunfall vorübergehend bewusstlos am Boden liegen geblieben. Die Männer waren mit ihren Rennvelos auf Kollegen vor ihnen geprallt und gestürzt, wie die Polizei meldete. An den Fahrrädern entstand Sachschaden.Weiter

28.7.2014 / 16:20 / lv
Vermischtes

Neue Rettungszentrale Feldkirch nimmt Gestalt an

Im August 2013 wurde mit dem Neubau begonnen und voraussichtlich noch vor Winterbeginn in diesem Jahr werden die Ehrenamtlichen, Zivildiener und Hauptberuflichen des Rotes Kreuzes (RK) und des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) die neue, gemeinsame Rettungszentrale in Feldkirch beziehen.Weiter

28.7.2014 / 13:34 / lv
Sport

Wohlen als einziges Team noch ohne Punktverlust

Der FC Wohlen ist nach zwei Runden in der Challenge League als einziges Team noch ohne Punktverlust. Die Aargauer bezwingen im Montagsspiel zuhause Aufstiegsaspirant Servette 4:2.Weiter
28.7.2014 / 21:55 / si
Politik

Nach anfänglichem Abflauen neue Spirale der Gewalt um Gazastreifen

Kein Ende des Blutvergiessens im Nahen Osten: Nach dem Tod von fünf Israelis hat die israelische Armee die palästinensische Zivilbevölkerung in mehreren Vororten von Gaza am Montagabend zur sofortigen Flucht aufgerufen.Weiter
28.7.2014 / 21:36 / sda
Politik

USA besorgt über zunehmende Vertreibung religiöser Minderheiten

Die USA schlagen wegen der zunehmenden Vertreibung von religiösen Minderheiten in der Welt Alarm. Besonders besorgt zeigte sich die Regierung in Washington über die Lage der Christen im Nahen Osten.Weiter
28.7.2014 / 21:22 / sda
Boulevard

Schon vor dem erwarteten Regen richten Gewitter neue Schäden an

Neue Gewitter haben am Montag erneut Schäden an Häusern und Verkehrswegen angerichtet, vor allem in den Kantonen Bern und Luzern. Sie waren Vorboten des prognostizierten intensiven Regens. Der Bund dehnte die Hochwasserwarnung auf den Jura und das Tessin aus.Weiter
28.7.2014 / 20:07 / sda
Politik

Spaniens Ex-Minister Matas wegen Finanzaffäre hinter Gittern

Der frühere spanische Umweltminister Jaume Matas ist wegen Verwicklung in eine Finanzaffäre hinter Gittern. Matas habe im Gefängnis von Segovia rund 70 Kilometer nordwestlich von Madrid seine neunmonatige Haftstrafe angetreten, teilte Anwältin Pilar Gómez Pavón mit.Weiter
28.7.2014 / 19:54 / sda
Sport

Aaraus Gauracs fällt ein halbes Jahr aus

Hiobsbotschaft für den FC Aarau: Der in der Sommerpause verpflichtete Stürmer Edgars Gauracs fällt wegen einer schweren Knieverletzung voraussichtlich sechs Monate aus.Weiter
28.7.2014 / 19:05 / si
Politik

Bürgerrechtler warnen vor Schaden der NSA-Programme für Demokratie

Die US-Überwachungsprogramme schränken einem Bericht der Nichtregierungsorganisationen Human Rights Watch (HRW) und American Civil Liberties Union (ACLU) zufolge die Arbeit von Journalisten und Rechtsanwälten ernsthaft ein.Weiter
28.7.2014 / 17:27 / sda
Sport

GC mindestens vier Wochen ohne Caio

GC-Stürmer Caio schlägt mit einer komplizierten Zehen-Entzündung herum. Da sich beim Brasilianer keine Besserung einstellt, muss er mindestens für die nächsten vier Wochen pausieren.Weiter
28.7.2014 / 17:09 / si
Kultur

Drachen sind in den Deutschschweizer Kinos ein Renner

Treffen Drachen und Roboter aufeinander, so gehen die Drachen als Sieger hervor - zumindest in der Deutschschweiz. Dort haben sich letzte Woche mehr Kinobesucherinnen und -besucher «How to Train Your Dragon 2» angesehen als den vierten «Transformers»-Streifen.Weiter
28.7.2014 / 17:06 / sda
Politik

21 Tote bei Angriff von Extremisten auf den Philippinen

Bei einem Angriff extremistischer Rebellen sind im Süden der Philippinen 21 Menschen getötet worden. Kämpfer der Gruppe Abu Sayyaf beschossen in der abgelegenen Stadt Talipao zwei Fahrzeuge, wie Brigadegeneral Martin Pinto mitteilte. Weitere 14 Menschen wurden nach Angaben der Polizei verletzt.Weiter
28.7.2014 / 17:06 / sda
Boulevard

Junge Japanerin soll Mitschülerin erwürgt und enthauptet haben

Die japanische Polizei hat eine 15-jährige Schülerin unter dem Verdacht festgenommen, eine Klassenkameradin erwürgt und anschliessend enthauptet zu haben. Das Mädchen gestand, zunächst mit einem Metallgegenstand mehrfach auf den Kopf des Opfers eingeschlagen zu haben.Weiter
28.7.2014 / 16:56 / sda
Vermischtes

Immer weniger Bauern haben Lust auf den Brunch auf dem Bauernhof

Den 1. August mit einem Brunch auf dem Bauernhof einzuläuten, ist für viele Schweizerinnen und Schweizer Tradition. In diesem Jahr wird mit bis zu 150'000 Besuchern gerechnet. Allerdings machen immer weniger Bauern beim Brunch mit.Weiter
28.7.2014 / 16:38 / sda
Politik

Brennender Treibstofftank bedroht nach Raketeneinschlag Tripolis

Nach einem Raketeneinschlag in einen Treibstofftank droht der libyschen Hauptstadt Tripolis eine Katastrophe. Die Feuerwehr bekommt den Brand nicht in den Griff, weitere Öl- und Gastanks könnten explodieren.Weiter
28.7.2014 / 16:12 / sda
Politik

UNO-Menschenrechtsrat: Schreckensherrschaft in der Ostukraine

Die Bevölkerung der Ostukraine leidet nach UNO-Angaben unter einer Schreckensherrschaft pro-russischer Separatisten. Um ihre Macht zu sichern, würden die bewaffneten Gruppen Menschen entführen, einsperren, foltern und exekutieren, heisst es in einem in Genf veröffentlichten Bericht des UNO-Hochkommissariats für Menschenrechte.Weiter
28.7.2014 / 16:04 / sda
Sport

ZSC Lions verpflichten Derek Smith

Die ZSC Lions nehmen mit Derek Smith für die kommende Saison einen fünften Ausländer unter Vertrag. Der 29-jährige kanadische Verteidiger kommt von den Calgary Flames zum Schweizer Meister.Weiter
28.7.2014 / 15:49 / si
Wirtschaft

EU-Kommission billigt Kauf von Beats durch Apple

Die EU-Kommission hat die drei Mrd. Dollar schwere Übernahme des Kopfhörer-Anbieters Beats durch Apple durchgewunken. Es gebe keine Wettbewerbsbedenken, weil der gemeinsame Marktanteil der beiden Unternehmen bei Kopf- und Ohrhörern gering sei und es viele globale Konkurrenten gebe, teilte die Kommission mit.Weiter
28.7.2014 / 15:45 / sda
Wirtschaft

Flughafen Zürich verzeichnet Rekord-Wochenende

92'000 Passagiere am Samstag und nochmals gleich viele am Sonntag: Der Flughafen Zürich hat nach eigenen Angaben ein neues Rekord-Wochenende verzeichnet. Im Durchschnitt flögen täglich rund 68'000 Personen über den Flughafen Zürich.Weiter
28.7.2014 / 15:25 / sda
Sport

Messi droht in Steueraffäre doch eine Anklage

Barcelona-Star Lionel Messi droht weiter eine Anklage wegen Steuerhinterziehung. Die zuständige Ermittlungsrichterin lehnt einen Antrag der Staatsanwaltschaft zur Einstellung der Ermittlungen ab.Weiter
28.7.2014 / 14:55 / si
Wirtschaft

Dänemark und Deutschland grösste Profiteure des EU-Binnenmarkts

Zusammenarbeit lohnt sich. Dieses Fazit wird in einer deutschen Studie gezogen, mit der die Auswirkungen von 20 Jahren EU-Binnenmarkt auf die europäischen Volkswirtschaften untersucht wurden.Weiter
28.7.2014 / 14:40 / sda
Vermischtes

Haariges Nischenprodukt: Pulswärmer aus Bernhardinerhaaren

Bernhardiner Hunde sind vor allem aus ihren Zeiten als Rettungshunde und für ihr Fässchen um den Hals berühmt. Weniger bekannt ist, was mit ihrem Haar geschieht: Die Stiftung Barry in Martigny VS lässt das Unterhaar spinnen und zu Pulswärmern verstricken.Weiter
28.7.2014 / 14:19 / sda
Politik

Serbien feiert sich zum Jahrestag des Ersten Weltkriegs

Serbien feiert seine Rolle im Ersten Weltkrieg. Zum Jahrestag der Kriegserklärung vor 100 Jahren haben Medien und Politiker den Kampf des Balkanlandes gegen die Monarchien Deutschlands und Österreich-Ungarns als beispielhaft herausgestellt.Weiter
28.7.2014 / 14:12 / sda
Politik

Zehntausende demonstrieren in Ost-Jerusalem gegen Gaza-Konflikt

In Ost-Jerusalem haben zehntausende Menschen gegen die israelische Militäroffensive im Gazastreifen demonstriert. Nach Angaben der Polizei versammelten sich 45'000 Palästinenser auf dem Weg zur Al-Aksa-Moschee, um den Beginn des muslimischen Fests Eid al-Fitr zum Ende des Ramadan zu feiern.Weiter
28.7.2014 / 14:03 / sda
Sport

Atletico Madrid holt Griezmann

Atletico Madrid nimmt den französischen Internationalen Antoine Griezmann unter Vertrag. Der 23-jährige Offensivspieler wechselt von Real Sociedad San Sebastian zum spanischen Meister.Weiter
28.7.2014 / 13:53 / si
Wirtschaft

Online-Reisehändler Bravofly Rumbo wächst trotz Preisdruck

Dem Tessiner Online-Reisehändler Bravofly Rumbo weht ein rauer Wind entgegen. Suchmaschinen graben vermehrt Kundschaft ab, indem sie diese - an der Reiseagentur vorbei - direkt auf die Webseiten von Fluggesellschaften lotsen.Weiter
28.7.2014 / 13:09 / sda
Politik

BAV arbeitet bei Güterzugkontrolle erstmals mit Italien zusammen

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) arbeitet bei der Güterzugkontrolle erstmals mit der italienischen Partnerbehörde (ANSF) zusammen. Gemeinsame Stichprobenkontrollen wie in der vergangenen Woche in Chiasso TI sollen den Transitverkehr sicherer machen.Weiter
28.7.2014 / 12:49 / sda
Boulevard

Keine Big Macs mehr bei McDonald's in Peking

Nach dem Gammelfleischskandal bei einem McDonald's-Zulieferer in Shanghai müssen chinesische Fastfood-Fans in manchen Filialen auf Klassiker der Imbisskette verzichten. In Peking waren in einem Schnellrestaurant im Stadtzentrum keine Poulet-, Rind- oder Schweinefleischburger mehr zu haben, sondern nur noch Fischgerichte.Weiter
28.7.2014 / 12:31 / sda
Vaterland-Inserate
Werbung
Wettbewerbe

Sommerserie: Wochenwettbewerb

Sommerserie: Wochenwettbewerb
5 Einkaufsgutscheine von Erlebe Vaduz im Wert von je CHF 50.– zu gewinnen.
Umfrage der Woche
Schafft der FC Vaduz den Ligaerhalt?

Zeitung Online/E-Paper
Liechtensteiner Vaterland auf Facebook
Web-TV
Web-TV
Das Wetter in Vaduz
bedecktHeute
bedeckt
16 bis 25 °C
RegenMorgen
Regen
14 bis 20 °C
Leserreporter
Vaterland on Tour
Goodbye Liechtenstein
Liechtensteins Vereine
Wirbellose Tiere
Glückslos
Regiotipp
Kino/TV
Horoskop
www.tipps
Werbung